Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/mexaventura

Gratis bloggen bei
myblog.de





Proyecto de Poemas VII

Un universo con una propia lengua secreta. Palabras y expresiones que marcan nuestro mundo y que nacieron en los arboles gigantes de nuestras cabezas. Nadie puede entrar en este mundo, porque para ellos no existen estas significaciones. Yo siento que hicimos una creación- tu y yo.

28.5.14 03:34


Hole's MTV Unplugged Konzert rettet mich aus dieser Einöde...

5.5.14 20:38


www.youtube.com/watch?v=CfEOwQnd-OM
22.3.14 03:28


In Opposition mit der Stadt leben

Der bittere Beigeschmack gegenüber der Stadt. Das leise Tuscheln. Die unaufrichtige Informationsübertragung. Die feige Anonymität. Das ewige Neidproblem. Die Indirektheit. Das gespielte Wohlbefinden. Die unaufhörliche Bedrohung durch Blicke. Der unerträgliche Ausländerbonus. Die anderen Denkstrukturen. Die vermeintlichen Ratschläge. Das Unwohlsein wächst.

20.3.14 23:29


Rehbraune Felder und dunkelgrüne, satte Wiesen wechseln sich in unsymmetrischen Einheiten ab. Die Grenzen sind eindeutig und es erhebt sich eine farbenfrohe hügelige Landschaft. Ein riesengroßes Spielbrett in der Natur. Wir sind die Figuren, die sich auf diesem bewegen. Im gleichmäßigen Tempo fährt die Landschaft an uns vorbei. Kleine Dörfer. Selbstgebaute Hütten aus Wellblech. Blumige, sandige Einfahrten. Kinder, die auf den Kantsteinen sitzen. Wie gesund müssen die Menschen sein, die hier leben? Hier gibt es Nichts, was einem von seinem eigenen Dasein ablenkt.

20.3.14 03:15


Benni und Nina

Wir haben zwei neue Mitbewohner: Benni und Nina. Erworben wurden sie gestern auf dem Markt in Tlachichuca. Nach einer gemeinsamen 4-stündigen Motorradreise durch die kurvigen und bergigen Wege der Umgebung und einem Ausflug zu den naheliegenden Wasserfällen sind sie gestern Abend sicher in ihr neues zu Hause eingekehrt. Jetzt sitzen die beiden Schildkröten in ihrem Terrarium und genießen die Mittagssonne mit weit ausgestreckten Köpfen, aber grimmig nach unten gezogenen Mundwinkeln.
17.3.14 19:29


http://www.youtube.com/watch?v=3oRLROMG7tc
13.3.14 23:35


6.3.14 02:09


6.3.14 01:48


Proyecto de Poemas VI

Porqué el ánimo es tan caprichoso?

En un instante la necesidad de abrazar todo el mundo y en el proximo el deseo de aniquilar todos que existen.

3.3.14 22:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung